Erfahrungen mit Demenz

Berichten Sie über Ihre Erfahrungen mit und um Demenz. Das sind wichtige Informationen aus erster Hand..

11 Einträge auf 2 Seiten

Petra Laforce-Blanz

15.09.2017
00:15
Im Januar 2017 nahm ich (nach einem vorherigen längeren Telefonat mit dir, liebe Monika) zum ersten Mal an dem Treffen der Selbsthilfegruppe in Ruchheim teil. Schon bei dem Telefonat hatte ich das Gefühl, dass die Teilnahme ein richtiger Schritt sein wird um Hilfe zu erhalten und die Krankheit meines Schwiegervaters (Ehemannes, Vater und Opa ) besser verstehen zu können. "Stellvertretend" für meine Familie besuchte ich von Januar bis März die Gruppe, die mich sehr freundlich und verständnisvoll aufnahm. Mitte März verstarb mein Schwiegervater für uns dann doch sehr schnell. Trotzdem nehme ich heute noch an dem Austausch teil und kann allen betroffenen Angehörigen nur dazu ermutigen , diese Unterstützung anzunehmen. Denn ohne Hilfe ist ein Zusammenleben mit unsren lieben, aber leider demenzkranken Familienmitglied fast nicht auszuhalten. Liebe Monika, ich danke Dir ganz herzlich für dein Engagement und deinen unermüdlichen Einsatz. Petra

Christine Geprägs

11.05.2017
17:54
Liebe Monika, seit drei Jahren begleitet mich nun das Thema Demenz und ich bin dankbar, dass dieser Weg zu dir geführt hat. Die Krankheit war anfangs für mich neu und verwirrend. Durch die Gespräche in der Gruppe und dank deiner umfangreichen Erfahrung konnte ich einen Umgang damit finden. Es gibt immer einen Weg. Und man ist nicht allein. Netzwerke sind wichtig, das hast du immer wieder betont. Ich habe viel gelernt und umgesetzt. Inzwischen werde ich von Bekannten angesprochen, die mich um Unterstützung bitten. So trägt deine Arbeit weitere Früchte. Mach weiter so! LG Christine

Hanni  Hess

09.09.2016
16:24
Liebe Monika, für den jeweiligen schönen Dienstag in der Selbsthilfegruppe, möchte ich mich auf diesem Wege ganz herzlich bedanken. Kurz gesagt, du bist mit Deiner Erfahrung eine Bereicherung für alle Bedrofnenen Angehörige. ?
GlG Hanni

Tanja Hempel

06.09.2016
21:18
Liebe Monika. Seit nunmehr einem Jahr besuche ich regelmäßig die SelbsthilfeGruppe von Angehörigen von Demenzkranken, die in Ruchheim unter Deiner Leitung statt findet. Ich sage DANKE für die fabelhafte Betreuung, praxisnahe Tipps und Deine stete Unterstützung in allen Fragen und Anliegen dieses sehr belastenden Themas. LG Tanja

Erni Werth-Bracke

11.07.2016
13:05
Liebe Frau Bechtel, Ihr Buch hat mich sehr berührt. Gut, dass Menschen wie Sie über ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit pflegenden Angehörigen an die Öffentlichkeit gehen. Uns als Co-Patienten verbindet vieles. Das gleiche Schicksal habe ich durchlebt mit meiner an Demenz erkrankten Mutter und -zeitversetzt- mit meinem Ehemann. Ihr lesenswertes Buch sollte eine große Verbreitung finden. Quasi auch als Prophylaxe für die jüngere Generation...
Als Leiterin einer Co-Patienten-Gruppe werde ich Ihr Buch beim nächsten Treffen weiterempfehlen.
Ihnen wünsche ich weiterhin viel Erfolg.
Ihre Erni Werth-Bracke


Stefanie Loos

21.02.2016
17:16
Hallo Monika,

ein schöne Seite hast du hier gestaltet.
Dein Buch werde ich morgen bestellen.

Viele Grüsse
Steffi
(aus dem Kurs basale Stimulation im Odenwald)

Gerlinde Hettmannsperger

02.12.2014
09:25
Liebe Frau Bechtel,
ich möchte Ihnen auf diesem Weg gratulieren. Gratulieren zu Ihrem wunderbaren Buch. Ich habe es Donnerstag erhalten und Freitag um 19:00 Uhr hatte ich es schon komplett gelesen. Es hat mich an so viele Begebenheiten erinnert. Auch meine Mutter war an Demenz erkrankt und einige Situationen, die von Ihnen geschildert wurden, kamen mir sehr bekannt vor. Ich zolle Ihnen für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit im Altenheim meinem Respekt. Machen Sie weiter. Es lohnt sich. Aber wenn auch Sie sich einmal aussprechen wollen und jemanden zum reden benötigen. Ich bin für Sie da.
Liebe Grüße,
Gerlinde Hettmannsperger

Gabriele Kaszuba Gabriele

10.10.2014
18:02
Liebe Moni,

die Homepage ist Dir sehr gut gelungen , informativ , übersichtlich und mit viel Liebe und Herz gemacht, (so wie DU bist und ich Dich schon viele Jahre kenne ) , ich wünsche Dir weiterhin viel Freude auf diesem Weg an allem was Du noch vor hast.

Grüsse
Gabi

Thomas Hoffmann

23.09.2014
18:48
Ich möchte Ihnen herzlichst zu der gelungenen Homepage gratulieren. Klasse Design und Übersicht. Machen Sie weiter so.

gruß T.Hoffmann

Susanne Eder

09.09.2014
09:02
Liebe Moni,

Dir ist hier eine sehr schöne Homepage gelungen! Sehr informativ, übersichtlich und einfühlsam. Ich hoffe, sie nicht zu brauchen, aber bräuchte Hilfe für Angehörige oder mich selbst, wärst Du meine Anlaufstelle Nummer 1!

Susanne Eder

Seite 1 von 2