Kurzbiographie der Autorin Monika Bechtel

 

Geb. 03.01.1960 in Ludwigshafen, verheiratet,

eine Tochter

beide Eltern 1996 und 2009 nach Schlaganfall

und nachfolgender Demenz verstorben

Ausbildung als Bürokauffrau

Ausbildung zur Dipl.-Sekretärin

arbeitet als kfm. Angestellte

 

 

Fortbildung und Ehrenamt:

 

Seminarreihe Validation für Angehörige 5/2009

 

Validation-Work-Shop Naomi Feil 6/2009

 

ehrenamtliche Mitarbeiterin im Pflegeheim seit 6/2009

 

Mentorin des Angehörigenstammtisches Validation im Pflegeheim 6/2009

Initiatorin für die Einführung des Nacht-Cafés im Pflegeheim

 

Grundseminar der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft Hospiz Pfalz/Saarpfalz "Begleitung sterbender Menschen" 1/2011

 

Seit 3/2012 Leitung Stammtisch für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen in Kooperation mit dem Ev. Krankenpflegeverein e.V.  Ludwigshafen-Ruchheim und derAlzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.

 

Aktives Mitglied in der Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. seit 4/2013

 

Gründungsmitglied des Demenz-Netzwerk Rheinland-Pfalz Süd seit 2013

 

Demografischer Wandel, Beteiligungsworkshop "Gut leben im Alter" 6/2013

 

Buchautorin 12/2013 „ Mein Heute ist Euer Gestern“

 

Mitglied im Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Ludwigshafen/Rhein seit 9/2014

 

Teilnahme Abschlussveranstaltung "Demenzkompetenz im Krankenhaus" 9/2014

 

Teilnahme Fachtagung Gelingendes Altern Zukunftsmodelle für die Region Ludwigshafen 12/2014

 

Preisträgerin Selbsthilfepreis Rheinland-Pfalz 2014 

 

Basale Stimulation für Wachkomapatienten und sterbende Menschen

12.-14.02.2016 / Teil 1

 

Mitglied im Vorstand der Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz e.V., Betreuung der Selbsthilfegruppen Vorder- und Südpfalz  10/2016

 

 Praktikum im Hospiz Elias in Ludwigshafen

12/2016